Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nix wie hin! Verkaufsoffener Sonntag in Buxtehude

Wann? 03.11.2013 13:00 Uhr

Wo? Lange Straße, Lange Straße 6, 21614 Buxtehude DE
Rappelvoll, so macht der Einkaufs-Sonntag Spaß
Buxtehude: Lange Straße | tk. Buxtehude. „Buxtehude, schlau wer schon da ist“, heißt der knackige Slogan, mit dem die Estestadt für sich wirbt. „Schlau, wer jetzt schon die Weihnachtseinkäufe anpackt“, sollte das Motto am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, lauten. Von 13 bis 18 Uhr haben viele Geschäfte in der ganzen Stadt geöffnet. Besondere Aktionen und Angebote, Superauswahl und tolle Schnäppchen machen den Einkaufsbummel zum Vergnügen.
Die Buxtehuder und ihre Gäste können nicht nur beim Shopppen viel erleben. Wer mit offenen Augen durch die Altstadt bummelt, wird immer mehr mannshohe Has‘- und Igelskulpturen vor den Geschäften finden. Diese Aktion des Altstadtvereins macht aus der Märchenstadt Buxtehude wahrlich die Has‘- und Igelhauptstadt.
Ein Blick lohnt sich auch auf das neue Rathausquartier: Es wird nämlich der letzte verkaufsoffene Sonntag in Buxtehude sein, beim dem der neue Shoppingtempel mit dem Publikumsmagneten „H&M“ noch nicht geöffnet ist. Der Textilriese aus Schweden wird schon im November seine Pforten öffnen. Übrigens: Die Fassaden des neuen Einkaufsparadieses sind schon jetzt zu bewundern.
Weil einige Geschäfte bzw. Cafes neu aufgemacht haben oder umgezogen sind, gibt es beim verkaufsoffenen Sonntag auch Neues zu entdecken.
Nicht vergessen: Bis zum Weihnachtsfest sind es weniger als zwei Monate Zeit. Da lässt sich der Verkaufs-Sonntag in der Estestadt für stressfreies Shoppen nutzen.