Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pflegeseminare mit dem Sozialverband im Kreis Stade

Die SoVD-Frauensprecherinnen haben diese Fortbildung ins Leben gerufen (Foto: Reincke)

tk. Stade. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) im Landkureis Stade bietet eine Kursusreihe zum Thema Pflege an. Die SoVD-Frauensprecherinnen haben diese Fortbildung ins Leben gerufen. "Eine menschenwürdige Pflege ist eine der wichtigsten Aufgaben der älter werdenden Gesellschaft", lautet ihr Ansatz.

Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, 20. Januar, um 15 Uhr im Fährhaus Kirschenland in Jork statt. Thema; Ambulante Pflege und Tagespflege.

Im Buxtehuder Forum Süd (Torfweg) findet am Dienstag, 10. Februar, um 19 Uhr die zweite Veranstaltung statt: "Hilfe. meine Angehörigen sind pflegebedürftig - was nun?"
Weiter geht es am Mittwoch, 25. Februar (15 Uhr, Villa Issendorf in Himmelpforten), am Dienstag, 10. März, (18 Uhr, Kehdinger Bürgerhaus) und am Samstag, 21. März, (Hotel Vierlinden, Stade-Schölisch).

Ausführliche Infos zu den Inhalten unter www.sovd-stade.de.