Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Radieschenfieber": Biblisches Figurentheater mit Banane und Ananas in St. Paulus Buxtehude

Wann? 02.06.2014

Wo? Paulz-Zentrum, Finkenstraße 53, 21614 Buxtehude DE
Figurenspieler Matthias Jungermann mit einigen seiner Hauptdarsteller (Foto: Wolfram S. C. Heidenreich)
Buxtehude: Paulz-Zentrum | bo. Buxtehude. Die St. Paulus-Kirchengemeinde in Buxtehude feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem außergewöhnlichen Theaterstück: Im "Radieschenfieber" werden biblische Geschichten am Montag, 2. Juni, im Paulz-Zentrum, Finkenstraße 53, auf vergnügliche und gesunde Weise lebendig. Figurenspieler Matthias Jungermann kreiert Theaterszenen mit Darstellern, die sonst keine große Bühne haben: Obst, Gemüse und Alltagsgegenstände treten als ernstzunehmende Persönlichkeiten auf: Knäuel aus Schafwolle spielen im "Verlorenen Schaf" mit. Niemand hat so eine feine Robe wie die Ananas, die im "Verlorenen Sohn" in der Vater-Rolle zu sehen ist. Der Sohn ist eine Banane, der in die Fremde zieht, um das Erbe mit seinen Freunden zu verschleudern, bis es ihm matschig geht und nur noch eine Schale von ihm übrig bleibt. Nichts kommt um: Alle Darsteller werden hinterher fachgerecht aufgeschnitten und an das Publikum verteilt.
Es gibt mehrere Vorstellungen: morgens für Kindergärten, um 16 Uhr eine Familienvorstellung und um 20 Uhr für Jugendliche und Erwachsene.
• Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Jugendliche ab 14 Jahren 3 Euro, Kinder ab vier Jahren 1 Euro