Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rheuma-Liga Niedersachsen bietet seit 25 Jahren in Buxtehude ein effizientes Training

Trockengymnastik im „Elbe aktiv“: Therapeutin Uta Wegner trainiert Betroffene mit ärztlicher Verordnung
Seit 25 Jahren bietet die Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft (AG) Buxtehude ihren Mitgliedern ein effizientes Bewegungs­angebot und Training unter der Leitung von geschulten Therapeuten.
Die Arbeitsgemeinschaft von „Betroffenen Rheumatikern“ in Buxtehude“ wurde 1989 gegründet. Zunächst bot die Arbeitsgemeinschaft in Neukloster Wassergymnastik an. Im Jahr 1991 übernahm das 111. Mitglied, Monika Vogel, die kommissarische Leitung. Im gleichen Jahr wurde sie zur Vorsitzenden gewählt.
Seit dem Tod von Monika Vogel im Jahr 2012 wird die AG Buxtehude vom Leitungsteam Carmen Ziegler (Leiterin), Anja Altrock (stellvertretende Leiterin) und Beisitzerin Christel Vanselow geführt.
Heute bietet die Rheuma-Liga AG Buxtehude ihren rund 900 Mitgliedern in verschiedenen Therapiestätten Wasser- und Trockengymnastik an. Neu ist das Funktionstraining für Wasser- und Trockengymnastik im Elbe Klinikum „Elbe-aktiv“ in Buxtehude, Am Krankenhaus 1a. Anmeldung unter der Tel: 04161-7034705. Bewegung bei Rheuma ist das A und O, weiß das Leitungsteam der AG Buxtehude aus Erfahrung.
Die Rheuma-Liga beschäftigt geschulte Therapeuten, bei denen auch Selbstzahler trainieren können. Außerdem gibt es auf ärztliche Verordnung Trainingsangebote. Infos bei Carmen Ziegler, Tel 04149-931162