Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Satansadler laden zum Osterfeuer ein

Treffen sich fast jedes Jahr beim Osterfeuer der Satansadler: die Freundinnen (v. li.) Patricia Brandt, Anja Frese, Helga Dehn, Stefanie Kröppelin sowie Conny Tohmsen (liegend) (Foto: Jörg Dammann)
Mega-Party in Buxtehude: Am Samstag, 30. März, wird das traditionelle Osterfeuer um 19 Uhr auf dem Gelände des Motorradclubs Satansadler in Buxtehude an der Moisburger Straße angezündet.
Die knapp 30 Mitglieder der Satansadler haben keine Mühen gescheut, um für die Besucher ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. An Ständen und Buden gibt es Leckereien und Getränke für Kinder und Erwachsene. Auf der Bühne wird Live-Musik geboten: Die Band „Rock‘n Roll Deputyz“ sorgt für guten Sound und spielt bekannte Songs unter anderem von den Rolling Stones, Queen, Status Quo oder AC/DC. Zu später Stunde treten in der Night Show attraktive Girls auf.
Die Buxtehuder besuchen das Osterfeuer nicht nur wegen der tollen Stimmung, sondern auch wegen der Sicherheit, die die Satansadler ihren Besuchern bieten. Die Organisatoren passen gut darauf auf, dass sich alle Besucher wohl fühlen.
Der Eintritt ist frei. Das Einlasstor wird nachts um 3 Uhr geschlossen. Ein Parkplatz steht auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Gelände des Esterings zur Verfügung.