Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schauspiel "Venus im Pelz" auf der Buxtehuder Halepaghen-Bühne

Wann? 03.02.2016 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Regisseur Thomas (Michael von Au) lässt sich von Akteurin Wanda (Anika Mauer) in erotische Spiele verwickeln (Foto: Barbara Braun/drama-berlin.de)
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Das Schauspiel "Venus im Pelz" wird am Mittwoch, 3. Februar, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastraße 5, aufgeführt. Das Stück spielt auf einer kleinen Theaterbühne: Regie-Macho Thomas will die 1870 von Leopold Sacher-Masoch veröffentlichte Novelle "Venus im Pelz" inszenieren. Beim Casting für die Hauptrolle ist ihm keine der vielen Bewerberinnen recht, bis Wanda auftaucht.
Die abgetakelte Diva trägt nicht nur den Namen der Hauptfigur, sondern verwickelt Thomas mehr und mehr in die erotischen Abgründe seiner eigenen Theaterfassung. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Spiel verschwimmen. Ein Kampf der Geschlechter um Abhängigkeit und Erniedrigung beginnt.
Der Masochismus wurde nach Sacher-Masoch benannt. Seine "Venus im Pelz" war lange sehr umstritten. Das Buch stand bis 2001 auf dem Index.
• Karten ab 13 Euro gibt es im Kulturbüro im Rathaus Buxtehude, Breite Straße 2, Tel. 04161 - 501-2323.