Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schauspiel "Villon und Margot" in Buxtehude

Wann? 21.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Angst vor der Obrigkeit kannte François Villon nicht. Bei seiner Vertrauten und Geliebten, der Bordellbesitzerin Margot, findet der bedeutende französische Poet des Spätmittelalters immer wieder Zuflucht. Im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, tauchen Zuschauer am Samstag, 21. Januar, in das abenteuerliche Leben von "Villon und Margot" ein. Die Schauspieler Dorit Meyer-Gastell und Markus Kiefer inszenieren mit seinen Gedichten und Balladen um 20 Uhr die Lebensbeichte des Dichters.
Villon war eine schillernde Figur: gebildet und vulgär, ein Rebell und Lästermaul. Seine Gedichte über Liebe und Tod sind die Grundlage für viele Werke bis in die heutige Zeit. Bertolt Brecht und Reinhard Mey haben sich beispielsweise bei ihm bedient.
• Eintritt: 12 Euro; www.theaterimhinterhof.de