Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Scherbe kontra Bass": Akki Schulz und Marius del Mestre singen in Harsefeld die Hits von Rio Reiser

Wann? 03.05.2014 21:00 Uhr

Wo? Hotel Eichhorn, Herrenstraße 46, 21698 Harsefeld DE
Harsefeld: Hotel Eichhorn | bo. Harsefeld. Mit dem Gitarristen Marius del Mestre kommt am Samstag, 3. Mai, eine echte "Scherbe" nach Harsefeld. Mit dem klassischen Kontrabassisten Akki Schulz tritt der "Ton Stein Scherben"-Musiker um 21 Uhr im Hotel Eichhorn, Herrenstraße 25, als Duo "Scherbe kontra Bass" auf. Beide Künstler pflegen den Scherben-Mythos. Im Wechsel singen sie die Lieder des verstorbenen Songpoeten Rio Reiser, der Gründungsmitglied, Haupttexter und Sänger der Band bis zu deren Auflösung 1985 war und danach eine Solokarriere startete. Hits wie "Für immer und dich", "Junimond" und "König von Deutschland" stammen aus der Feder von Rio Reiser. Schulz und del Mestre treffen den rotzigen Reiser-Ton, ohne dabei ihre eigene Persönlichkeit zu verleugnen, und spielen virtuos ihre Instrumente.
• Karten für 11 Euro (Abendkasse 14 Euro) gibt es im Hotel Eichhorn.