Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sommerfreizeit des TSV Buxtehude-Altkloster: "Wer einmal da war, kommt wieder"

Das Zeltlager des TSV Buxtehude am Ostseestrand bei Grömitz (Foto: TSV Buxtehude-Altkloster)
Die "Kult-Ferienfreizeit" des TSV Buxtehude-Altkloster am Lenster Strand bei Grömitz

tk. Buxtehude. Entspannt am Strand relaxen oder Action auf dem Campingplatz: Die Ferienfreizeit des TSV Buxtehude-Altkloster vom 25. Juni bis zum 8. Juli bietet für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren beides. Wie in den Jahren zuvor geht es an den Lenster Strand bei Grömitz."Wer einmal mitgefahren ist, will wiederkommen", sagt Daniel Mezger, der die Sommerfreizeit für den TSV organisiert. Er betont: "Jeder kann mitkommen." Die Mitgliedschaft im Verein sei nicht erforderlich.
Das Essen wird von einem Caterer geliefert. Dabei werden auch vegetarische Mahlzeiten und Speisen für Muslime angeboten. Auf dem Campinggelände steht eine einfache Turnhalle und der Strand ist nur 300 Meter entfernt.
• Die Kosten: TSV-Mitglieder zahlen 299 Euro, Nicht-Mitglieder 320 Euro und Jugendliche, die nicht aus dem Landkreis Stade kommen, 380 Euro. Für Geschwister gibt es einen Rabatt von zehn Prozent. Für Familien mit schmalen Budget kann ein Zuschuss von bis zu 100 Prozent beim Jugendamt beantragt werden.
• Anmeldung beim TSV Buxtehude-Altkloster unter Tel. 04161 - 81161. Weitere Infos: www.tsv-groemitz-zeltlager,jimdo.com