Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sonderschau rund um die Briefmarke

Wann? 08.09.2013 09:00 Uhr bis 09.09.2013 17:00 Uhr

Wo? Rathaus, Herrenstraße 25, 21698 Harsefeld DE
Organisator Günther Borchers zeigt einen der drei Sonderstempel, die in Harsefeld zu bekommen sind
Harsefeld: Rathaus | jd. Harsefeld. "Geest-Elbe-Posta" im Harsefelder Rathaus. Briefmarken-Begeisterte und Sonderstempel-Sammler kommen dort bestimmt auf ihren Kosten: Das Harsefelder Rathaus ist am Samstag, 7. September, und am Sonntag, 8. September, jeweils zwischen 9 und 17 Uhr Schauplatz einer Sonderausstellung rund um die faszinierende Welt der Postwertzeichen. Anlässlich des Tages der Briefmarke serviert der Verein "Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest", der zugleich sein 45-jähriges Bestehen feiert, mit der "Geest-Elbe-Posta 2013" einen philatelistischen Leckerbissen.
Unterstützt werden die Harsefelder von ihren Sammler-Kollegen aus den benachbarten Vereinen. An deren Infoständen werden philatelistische Besonderheiten präsentiert - und wer will, kann sich zu einzelnen Sammelgebieten beraten lassen. Außerdem werden Sonderganzsachen verkauft. Auch Händler sind mit dabei, sodass alle diejenigen, die ihre Alben komplettieren möchten, die Gelegenheit haben, fehlende Marken zu erwerben.
Zur Feier des Tages gibt es gleich drei Sonderstempel. Einer davon zeigt zwei bekannte Harsefelder Motive: den Wumag-Triebwagen sowie die Opel-Draisine. Dieses originelle Schienenfahrzeug kann auch "live" vor dem Harsefelder Rathaus bestaunt werden.