Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sophie Scholl und Cato Bontjes van Beek: Szenische Lesung in Buxtehude über zwei junge Widerstandkämpferinnen

Wann? 29.02.2016 19:00 Uhr

Wo? Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Lerne mit dem Herzen zu denken! - Zwei kurze Leben im Widerstand" heißt die szenische Lesung, zu der der Rosa Luxemburg Club Niederelbe am Montag, 29. Februar, um 19 Uhr in das Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, einlädt. Frauke Geyken und Johanna Kunze von der "Theaterinitiative Bühnensturm" stellen in ihrer Lesung die Biografien von Cato Bontjes van Beek und Sophie Scholl nebeneinander.
Beide jungen Frauen waren in Widerstandsgruppen gegen den Nationalsozialismus aktiv, Cato in der "Roten Kapelle", Sophie in der "Weißen Rose", und wurden 1943 hingerichtet. Während Sophie zum Gesicht des deutschen Widerstandes wurde, ist Cato so gut wie vergessen.
Im Anschluss ist eine Diskussion geplant.
• Eintritt frei
www.rosalux.de