Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadtführung: Buxtehude im Jahr 1500

Wann? 01.09.2017 16:00 Uhr

Wo? Rathaus, Breite Str. 2, 21614 Buxtehude DE
Mit der Gästeführerin auf Zeitreise gehen (Foto: Daniela Ponath Fotografie)
Buxtehude: Rathaus | Geschichtlicher Stadtrundgang durch Buxtehude

bo. Buxtehude. Auf eine Zeitreise in das Jahr 1500 nimmt eine Gästeführerin Besucher am Freitag, 1. September, in Buxtehude mit. "Wohin mit Jungfer Hildegard?" heißt der neunzigminütige Stadtrundgang auf den Spuren der berüchtigten "Schwarzen Garde". Treffpunkt ist um 16 Uhr am Rathaus in der Fußgängerzone, Breite Straße 2.
Nachdem die "Schwarze Garde" die beiden Buxtehuder Klöster überfallen und verwüstet hat, finden die Nonnen bei den Bürgern Zuflucht. Auch bei Gesine Meyer ist eine Nonne einquartiert worden, die darüber gar nicht erfreut ist. Besucher begleiten Gesine durch die Altstadt und erfahren dabei, was aus Jungfer Hildegard geworden ist.
• Gebühr: 7 Euro (Kinder 2 Euro).