Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadtwerke Buxtehude laden zum "Tag des Wassers" ein

Sie freuen sich auf viele Gäste (v.l.): Stefan Babis, Daniel Berheide und René Back (Foto: tk)
Aktionstag der Stadtwerke und Stadtentwässerung Buxtehude

tk. Buxtehude. Die Stadtwerke und die Stadtentwässerung Buxtehude laden am Samstag, 9. April, zum "Tag des Wassers" auf das Betriebsgelände in Buxtehude am Ziegelkamp 8 ein. Dieser Tag der offenen Tür bietet allen Besuchern eine Mischung aus Spaß, Unterhaltung und vielen Informationen rund ums Wasser. Beginn: 10 Uhr.
"Der Tag der offenen Tür 2014 war ein großer Erfolg", sagt Stadtwerke-Prokurist Stefan Babis. Bei der zweiten Auflage dieses Großereignisses soll das Thema "Wasser erlebbar gemacht werden, so Daniel Berheide.
Das geschieht unter vielen Aspekten: Zum einen kann das Wasserwerk bei Betriebsführungen besichtigt werden. Auf Kinder warten unterhaltsame Spiele und Experimente zum Thema Wasser. Und die Gruppe "Viva con Aqua", die sich für den weltweiten Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt, bietet Vorträge an. "Wasser ist vielerorts ein sehr knappes Gut", so Babis.
• Die Führungen durch das Wasserwerk finden um 10.30 Uhr, 12 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr statt. Spezielle Führungen für Kinder sind für 11.30 und 13 Uhr geplant.
Die Vorträge von "Viva con Aqua" beginnen um 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr und 14 Uhr.
Zum Abschluss der Veranstaltung werden um 15.30 Uhr die "Buxtehuder Stieglitze" singen.
• Die Besucher können die P+R-Flächen am Bahnhof Buxtehude nutzen.