Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Tränen der Heimat": Schauspiel mit Benita Brunnert im Theater im Hinterhof

Wann? 11.05.2013 20:00 Uhr

Wo? Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, 21614 Buxtehude DE
(Foto: oh)
Buxtehude: Theater im Hinterhof | Eine junge Frau in einer absurden Situation zeigt das Schauspiel "Tränen der Heimat" am Samstag, 11. Mai, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Benita Brunnert schlüpft in die Rolle der Schreinertochter Hilde, die an einem Oktobermorgen 1943 in einem Funkhaus per Ferntrauung ihren Bräutigam Kurt heiraten will, der an der Ostfront in Russland kämpft. Doch die Funkverbindung kommt seit drei Tagen nicht zustande. Hilde weiß nicht, ob Kurt noch lebt. Die halbe Hochzeitsgesellschaft ist bereits abgereist und Hilde ertränkt ihre Schande in Schampus. Sie will nicht mehr das brave deutsche Mädchen sein.
• Eintritt 12 Euro
www.theaterimhinterhof.de