Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vergnügliche Operette "Der Vogelhändler" auf der Halepaghen-Bühne Buxtehude

Wann? 14.01.2014 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Um allerei Beziehungsverwicklungen dreht sich die Operette "Der Vogelhändler" (Foto: Konzertdirektion Schmidtke)
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Die Operette "Der Vogelhändler" von Carl Zeller führt ein Ensemble aus Wiener Solisten, Chor und großem Orchester am Dienstag, 14. Januar, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastraße 5, auf. Die musikalische Komödie dreht sich um den Vogelhändler Adam und seine Verlobte, die Postbotin Christel. Das Paar möchte heiraten, doch allerlei Verwicklungen bringen die Hochzeit in Gefahr. Dafür sorgen ein Graf, der sich als Kurfürst ausgibt, und die Kurfürstin, die als einfaches Bauernmädchen verkleidet, ihrem untreuen Gemahl hinterher spioniert.
Die ersten drei Sitzreihen sind für das Orchester reserviert. Veranstalter ist das Kulturbüro Buxtehude.
• Eintrittskarten ab 29 Euro gibt es bei der Stadtinfo am ZOB Buxtehude, Viverstr. 1, Tel. 04161 - 501-2345.