Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Verrücktes Blut": Schauspiel zum Thema Migration

Wann? 27.02.2013 20:00 Uhr

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | Das Thema Migration greift das Theaterstück "Verrücktes Blut" am Mittwoch, 27. Februar, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, in Buxtehude auf. Zum Inhalt: Einer Lehrerin fällt im Gerangel ihrer disziplinlosen Schüler mit Migrationshintergrund eine Pistole in die Hände. Völlig unerwartet nimmt sie die Schüler als Geiseln und zwingt sie mit vorgehaltener Waffe auf die Schulbühne. Ein Verwirrspiel um den Schulalltag, die Not der Lehrer, soziale Benachteiligung, Migrationsprobleme, Schillers Pathos und idealistische Ideen beginnt.
• Eintrittskarten ab 13 Euro gibt es bei der Stadtinfo am ZOB Buxtehude, Tel. 04161 - 501-2345.