Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorverkaufsstart für die Sommerkonzerte 2018 des Jugend-Sinfonie-Orchesters Buxtehude

Wann? 09.04.2018

Wo? Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude DE
Ouvertüren und weitere Melodien aus beliebten Opern spielt das Jugend-Sinfonie-Orchester in seinem diesjährigen Sommerprogramm (Foto: Andreas Wollmann)
Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Diese Karten sind sehr begehrt und schnell vergriffen: Am Montag, 9. April, startet der Ticketverkauf für die Sommerkonzerte des Jugend-Sinfonie-Orchesters Buxtehude. Das Orchester tritt am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juni, um 20 Uhr auf der Buxtehuder Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, auf.
Auf dem Programm stehen die sinfonische Dichtung "Eine Nacht auf dem kahlen Berge" von Modest Mussorgsky und Stücke aus den Opern "Artaserse" von Leonardo Vinci, "Serse" von Georg Friedrich Händel, "Figaros Hochzeit" von Wolfgang Amadeus Mozart, "Der Barbier von Sevilla" von Gioachino Rossini, "Capriccio" von Richard Strauss, "Faust" von Charles Gounod, "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck.
Außerdem spielt das Orchester vier Pop-Songs als Crossover mit der Band "Whale In The Desert" von Georg Anisimov: "Imagination", "Bahamas", "Little Boxes" und "Overdose". Als Gesangssolistin wirkt Anna-Lisa Gebhardt (Mezzosopran) mit. Die Leitung hat Andreas Désor.
• Eintritt: 15 Euro (ermäßigt 5 Euro); Karten sind nur im Vorverkauf im Servicecenter Kultur & Tourismus im Rathaus Buxtehude, Breite Straße 2, und im Internet auf www.buxtehude.de erhältlich. Es gibt keine Abendkasse.