Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsmesse von Michael Praetorius in St. Petri Buxtehude

Wann? 08.12.2012 18:00 Uhr

Wo? St. Petri-Kirche, Kirchenstraße, 21614 Buxtehude DE
(Foto: Wolfram Schäfer)
Buxtehude: St. Petri-Kirche | Eine Weihnachtsmesse von Michael Praetorius erklingt am Samstag, 8. Dezember, um 18 Uhr in der St. Petri-Kirche in Buxtehude. Mit dieser Messe wagt Kreiskantor Reinhard Gundlach die Rekonstruktion eines festlichen Weihnachtsgottesdienstes aus der Zeit von Praetorius (1571-1621). Dazu hat Gundlach Chorwerke des großen frühbarocken Komponisten zusammengestellt, die von bis zu fünf Vokal- und Instrumentalgruppen aufgeführt werden. Die beiden größten Werke sind 20-stimmig. Insgesamt sind etwa 100 Mitwirkende dabei: die Kantorei, der Kammerchor und Mitglieder des Kammerorchesters sowie weitere Musikgruppen der St. Petri-Gemeinde, Instrumentalisten aus Leipzig, Göttingen, Hamburg, Walsrode, Stade und Buxtehude, sowie die Gesangssolisten Anna Terterjan, Marianne Glöckner-Reinke, Esther Gundlach (Sopran), Tiina Zahn (Alt), Jan Hübner und Pelle Prieß (Tenor) und Olaf Tetampel (Bass). Auch das Publikum darf mitsingen, denn Praetorius plante die Gemeinde in mehreren seiner konzertanten Werke ein. Um 17.40 Uhr gibt es eine Einführung in die Messe.
- Eintrittskarten gibt es für 10, 14 und 18 Euro bei der Stadtinfo am ZOB Buxtehude, Tel. 04161 - 501-2345.