Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wolfgang Amadeus Mozarts berühmtes Requiem in Buxtehude

Wann? 15.11.2015 18:00 Uhr

Wo? St. Petri-Kirche, Kirchenstraße, 21614 Buxtehude DE
Nicole Pieper (Alt) wirkt als Gesangssolistin mit (Foto: privat)
Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart erklingt am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr in der St. Petri-Kirche in Buxtehude. Das Hamburger Barockorchester, die Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude und vier Gesangssolisten - Annegret Schönbeck (Sopran), Nicole Pieper (Alt), Henning Kaiser (Tenor) und Erik Sohn (Bass) - treten unter Leitung von Kreiskantorin Sybille Groß auf.
Das Requiem gehört zu den bekanntesten und beeindruckendsten Werken der Kirchenmusikliteratur. Während der Arbeit an dieser Auftragskomposition erkrankte Mozart 1791 schwer und verstarb. Er hinterließ lediglich den ersten Satz, die folgenden Sätze waren nur teilweise fertig geworden. Komplettiert wurde das Werk von Joseph Eybler und Franz Xaver Süßmayr, einem Schüler Mozarts.
Außerdem sind Mozarts "Ave Verum Corpus" und eine Streichersinfonie von Felix Mendelssohn-Bartholdy zu hören.
• Eintrittskarten ab 11 Euro gibt es im "Musik Markt", Bei der Kirche 4, in Buxtehude; Ticketbestellung auch per E-Mail möglich an hapegross@gmx.de.