Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

0:6-Klatsche für Buxtehude

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehude SV kassierte im Jahnstadion vor rund 100 Zuschauern gegen den Liga-Dritten Altona 93 eine bittere 0:6-Niederlage, besetzt nach dem Debakel mit sechs Punkten den letzten Tabellenplatz und trifft am Sonntag, 13. November, um 14 Uhr vor heimischen Fans auf den Mitabstiegs-Kandidaten FC Süderelbe (17.). Trainer Rene Klawon ist bekannt für seine deutlichen Worte: "Wir müssen uns nicht vormachen. Sollte diese Partie verloren gehen, bedeutet das den Abstieg aus der Oberliga."