Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aktiv im nassen Element

Vincent Hartwig startet bei den Landesmeisterschaften (Foto: oh)

Die Schwimmer und Wasserball des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) sind am Wochenende im Dauereinsatz

ig. Buxtehude. Gleich mehrere Einsätze stehen bei den "Blau-Gelben"auf dem Programm. Die BSC-Schwimmer der jüngeren Jahrgänge starten am Wochenende bei den Landeskurzbahnmeisterschaften im Stadionbad Hannover. Und die
Wasserballer testen nach einer langen Vorbereitung vor dem Saisonstart im Dezember ihr Zusammenspiel beim Wasserball-Turnier in Uetersen (Kreis Pinneberg).
Besonders aktiv im nassen Element ist Nachwuchstalent Vincent Hartwig. Am Samstag steht für den 12-Jährigen die Landessichtung im Olympiastützpunkt Hannover an. Nach der Kadersichtung wechselt der Buxtehuder nur die Straßenseite, startet im Stadionbad bei den Landesmeisterschaften über 50 Meter und 400 Meter Kraul. Mit dabei ist auch Gina-Marie Nonne (Jahrgang 2001). Ihre Strecke: 200 Meter Rücken. BSC-Trainerin Angela Hartwig freut sich über die Qualifikation. "Ein Riesenerfolg, auch wenn Gina und Vincent keine Medaillenchancen haben."