Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Anne Hübenet ist Landesmeisterin

Erfolgreich Floyd Flämig, Anne Hübenet und Fabian Voss (v.li.) (Foto: BSC)
Buxtehuder Triathleten starten mit Landesmeistertitel in die Saison
ig. Buxtehude. Das Wintertraining hat sich ausgezahlt: Beim ersten Wettbewerb der Landesmeisterschaften im Triathlon in Weyhe überzeugten die Buxtehuder Teams mit vorderen Platzierungen.
Den ersten Paukenschlag setzte die Jugend B im Duathlon. Anne Hübenet holte sich nach zwei Kilometer Laufen, 11 Kilometer Radfahren und ein Kilometer Laufen den Meistertitel.
Beim Wettbewerb wurde auch die niedersächsische Landesmeisterschaft im Kurz- und Sprintduathlon (10km Laufen/42km Radfahren/5km Laufen) ausgetragen. Olaf Hadler und Peter Uhl belegten in ihrer Altersklasse die Plätze eins und drei. Bei den Damen wurden Uta Zielke, Marion Felgentreu und Nicola McCarthy-Bunge jeweils Dritte in ihren Altersklassen im Sprintduathlon (5km Laufen/21km Radfahren/2,5km Laufen). Lukas Horst kam beim Sprintduathlon mit Rang drei in der Gesamtwertung auf's Treppchen, errang den Sieg in seiner Altersklasse.
In der Altersklasse Jugend B belegten Floyd Flämig Platz sechs, Fabian Voss Platz sieben und Bjarne Rademacher Platz 11. Rademacher hatte Pech: Der junge Leistungssportler beendete die Radstrecke mit einem platten Vorderreifen und mehreren Stürzen, gab aber nicht auf. In der Jugend A belegte Adrian Wentorp einen vierten Platz.
Am 30. Mai geht die Landesliga-Serie in Bokeloh mit einem Sprint-Triathlon weiter. Das Regionalliga Team der Herren startet am 7. Juni in Bergedorf gemeinsam mit Athleten aus Lüneburg.