Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ausgleich in der 90. Minute

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV kam im Spiel gegen Condor über ein 2:2 - Remis nicht hinaus, bleibt auf einem Abstiegsplatz. Den Ausgleichstreffer kassierte Buxtehude in der 90. Spielminute durch einen 20-Meterschuss. Wenige Sekunden nach Spielanpfiff ging Condor per Elfmeter in Führung. Mustafa Karaaslan traf 60 Minuten später zum 1:1. In der 78. Minute gelang dem Buxtehuder Tobias Schröder der Führungstreffer. Nach der gelb-roten Karte für einen Gästespieler in der 80. Spielminute befand sich das Team von Trainer Sven Timmermann zunächst auf der Siegerstraße. Doch es kam anders.