Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Biathlon mit der Frisbee-Scheibe

Alternativer BSV-Familien-Dreikampf ein voller Erfolg


ig. Buxtehude. Standweitsprung, Schleuderballwerfen und "Sonder-Biathlon" mit einem Frisbee- und Tennisring-Schießstand waren die Disziplinen, die sich der Jugend-Leichtathletik-Förderverein des Buxtehuder SV für das alternative Familiensportfest ausgedacht hatte.
16 Eltern-Kind-Teams gingen an den Start. "Eltern und Kinder ergänzten sich prima. Alle Disziplinen wurden mit Spaß und Freude absolviert", schwärmt der Buxtehuder Vereinssportlehrer Jürgen Schwerin. Das Feedback sei überaus positiv gewesen. "Deshalb soll die Veranstaltung auch im nächsten Jahr stattfinden." Der Vorstand des Fördervereins unterstützt mit diversen Maßnahmen die Leichtathletik-Jugendarbeit in Buxtehude. So wurden in diesem Jahr Trainingslager und die Anschaffung einer Zielkamera für die Zeitmessanlage finanziell unterstützt.
Weitere Infos: www.bsv-buxtehude.de