Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV angelt sich ein echtes Juwel

Nico Matern (vorne) spielte auch für die SV Drochtersen/Assel
ig. Buxtehude. Nach den Neuzugängen Gerrit Siegismund (25, Mittelfeld, TuS Finkenwerder) und Jon-Claude Probst (18, Torwart, Arminia Hannover A-Junioren), kann der BSV seinen dritten Neuzugang vermelden. Mit Nico Matern (23, offensives Mittelfeld / Sturm, FC Schönberg 95) angelte sich der BSV sich ein echtes Juwel angeln. Matern spielte u.a. in der U19 Bundesligamannschaft des Halleschen FC, im Herrenbereich für Hansa Rostock, Wuppertaler SV, SV Drochtersen / Assel und zuletzt für den FC Schönberg 95 in der Regionalliga Nord-Ost, wo er in der abgelaufenen Saison 25 Spiele absolvierte.
Nico unterschrieb für ein Jahr in seiner Heimatstadt Buxtehude, bevor im August 2017 sein Stipendium in den USA antritt.