Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV erkämpft sich Remis

ig, Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV sorgte am vergangenen Wochenende für eine Überraschung. Der Absteiger schaffte beim Tabellenzweiten Altona 93 ein 1:1-Remis.
Er sei mit großer Sorge angereist, weil er fürchtete, dass „unser letztes Aufgebot überrollt werden könnte“, so Trainer Rene Klawon nach der Partie. Das Unentschieden sei zwar glücklich. „Aber aufgrund der kämpferischen Einstellung durchaus verdient.“ Das nächste Heimspiel: 19. Mai gegen den Wedeler TSV.