Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV-Fußball-Nachwuchs holt den ersten Punkt

Richtig gute Leistung

ig. Buxtehude. Nachdem sich die B-Jugend-Bezirksliga-Mannschaft des Buxtehuder SV in der ersten Pokalrunde noch mit großem kämpferischen Einsatz 4 : 3 bei Türksport Harburg durchsetzte, ging der Saisonauftakt mit zwei deutlichen Niederlagen in Düneberg und im heimischen Jahnstadion gegen Finkenwerder daneben. Am dritten Bezirksligaspieltag holte der BSV aber bei der TSG Bergedorf den ersten Punkt. Die von Trainer Damian Nowak neu motivierte Elf zeigte sich in der Defensive deutlich verbessert, hielt schon im Mittelfeld gegen die offensiven Bergedorfer gut dagegen. Zu einem "Dreier" reichte es aber nicht. Die Partie endete 4:4, obwohl der BSV schon mit 4:2 Führung lag. Coach Nowak war trotzdem zufrieden: "Das war heute eine richtig gute Leistung. Mit dieser Einstellung können wir in der Bezirksliga mithalten und mit etwas mehr Glück werden wir das nächste Spiel auch gewinnen."