Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV holt "Dreier"

ig, Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV vollzieht einen großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt. Das Team von Trainer Sven Timmermann besiegte am Osterwochenende überraschend den Tabellenfünften Concordia Hamburg mit 2:1. Der Coach gab sich vor dem Spiel selbstbewusst. Er habe seinen Spielern gesagt, drei Punkte müssen her. „Auch gegen einen Großen der Oberliga.“ Und: „Wir stehen im Abstiegskampf dermaßen unter Druck. Über Leidenschaft, Willen und Motivation haben wir am Ende gewonnen.“ Hochmotiviert gehen die Buxtehuder nun in das Spiel am Samstag, 2. April, gegen den Tabellenführer TuS Dassendorf.