Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV im Europacup nach Ungarn

Dirk Leun muss mit seinem Team im Februar nach Ungarn reisen (Foto: archiv)
bc. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV müssen sich im Achtelfinale des Europacups der Pokalsieger mit dem ungarischen Verein Erd Handball Club auseinandersetzen. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien.

Das Hinspiel findet am 1./2. Februar 2014 in dem Budapester Vorort statt. Eine Woche später haben die Buxtehuderinnen Heimrecht. In der ungarischen Meisterschaft liegt Erd auf Platz fünf.