Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV setzt ein Lebenszeichen

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV setzte am vergangenen Wochenende ein Lebenszeichen, erkämpfte beim Wedeler TSV ein verdientes 2:2. Die Treffer für den BSV erzielten Kepper Souza da Silva und Phillip Inacio.Trainer Rene Klawon lobte nach dem Unentschieden sein Team. „Kompliment an des Team. Es gibt sich nicht auf.“ Solange es rechnerisch möglich sei, werde der BSV um jeden Zähler kämpfen. Seine Mannschaft liegt mit zehn Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz auf dem letzten Tabellenplatz.