Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV-Talent im A-Team Kader

Erstmals im Kader: die Buxtehuderin Emily Bölk (Foto: Kall)

Emily Bölk vom Buxtehuder SV für die Nationalmannschaft nominiert

Für die EM-Qualifikationsspiele in der Schweiz (1. Juni in St.Gallen) und gegen Island (5. Juni in Stuttgart) hat der neue Bundestrainer Michael Biegler drei Handballerinnen vom Buxtehuder SV nominiert. Neben Lone Fischer und Isabell Klein wird erstmals das Talent Emily Bölk bei der A-Nationalmannschaft mit dabei sein.
Am 26. Mai trifft sich die Mannschaft in Stuttgart, um sich gemeinsam auf die entscheidenden Spiele für das Turnier in Schweden im Dezember vorzubereiten. Die 18-Jährige Bölk wird jedoch erst später zur DHB-Auswahl dazustoßen, da sie mit der A-Jugend des BSV am 27. und 28. Mai am Final Four um die Deutsche A-Jugend Meisterschaft in Leverkusen teilnehmen wird.
Darüber hinaus gehört BSV-Torfrau Antje Lenz zum erweiterten Kader des Bundestrainers im Hinblick auf die Heim-WM 2017.