Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV testet gegen die Pauli-Profis

ig. Buxtehude. Schon jetzt kann sich der BSV auf ein Highlight in der Vorbereitung auf neue Fußball-Saison freuen. Am Freitag, 26. Juni, kommen die Profis des FC St. Pauli zu einem Testkick gegen den BSV ins Jahnstadion.
Bereits 2012 kickten die Kiez-Crew im Rahmen der 150-Jahr-Feier des BSV in Buxtehude. Das Spiel endete 4:1 für die Profis. "Das war eine rundum gelungene Veranstaltung", resümiert BSV-Trainer René Klawon. Auch in diesem Jahr wird der BSV ein buntes Rahmenprogramm zusammen stellen. "Wir hoffen auf mindestens die gleiche gute Resonanz wie 2012", sagt der Trainer.

Klawon freut sich, dass mit Jean-Marc Tshidibu, Salim Aichaoui und Jeremy Faruke weitere Spieler des aktuellen Kaders dem BSV ihr "Ja-Wort" für die nächste Saison gaben. "Damit konnten wir bereits mit 14 Spielern verlängern und zusätzlich mit Manuel Detje, Sascha Müller und Niklas Tworeck - alle SV Ahlerstedt / Ottendorf - drei Neuzugänge präsentieren." Der Coach ist sich sicher, dass weitere Zusagen aus dem aktuellen Kader kommen. "Es wird noch mehr Neuzugänge geben."