Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BSV will endlich punkten

Rene Klawon will endlich jubeln (Foto: BSV)
ig. Buxtehude. Die Oberliga-Fußballer des Buxtehuder SV haben in den vergangenen Tagen hart trainiert, wollen am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr vor heimischen Fans im Jahnstadion gegen den Tabellenzweiten SC Condor punkten. Trainer René Klawon (Foto) gibt sich optimistisch. Sein Team habe in der laufenden Saison mit jedem Gegner mithalten können. Er sei sich sicher, dass sich irgendwann auch der erste Sieg einstellen werde. Gleichwohl: Punkte einfahren gegen Condor, das dürfte nicht einfach sein. Denn das Gästeteam beeindruckte mit einer Superserie, fuhr in vier Partien vier Siege ein, verfügt mit Carlos Flores (5 Tore) und Jannick Martens (6) über zwei Top-Schützen. Unter den Zuschauern wird wieder ein Preis verlost.