Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude besiegt Schlusslicht SV Lurup

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV besiegte am vergangenen Wochenende Schlusslicht SV Lurup mit 3:0. "Routiniert und konzentriert aufgespielt", so der Kommentar von Manager Rene Klawon nach der Partie beim Abstiegskandidaten. Der BSV habe nicht eine einzige Chance zugelassen. In der 35. Spielminute traf Alassane Sama zum 1:0. Die weiteren Schützen: Alexander Inacio (58.) und drei Minuten vor dem Abpfiff Kepper de Sousa da Silver nach einem Eckball von Jeremy Faruke zum 3:0.
Nach zwei Siegen in Folge kann sich der Oberligist (810. Platz) mit vier Zählern von den Abstiegsplätzen absetzen. Am Sonntag, 20. September, trifft Buxtehude im Jahnstadion auf den FC Türkiye. Beginn: 14 Uhr. Die Gäste konnten in den bisherigen Spielen - trotz namhafter Verstärkung - noch nicht überzeugen, besetzen in der Tabelle Platz 17.