Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das bisherige Highlight

Bei der WM dabei: Lynn Schneider (Foto: BSV)

Paula Prior und Lynn Schneider vom Buxtehuder SV bei der U20-WM dabei

ig. Buxtehude. Während die meisten Spielerinnen ihren wohlverdienten Urlaub genießen, freuen sich zwei Spielerinnen des Buxtehuder SV auf das bisherige Highlight ihrer sportlichen Karriere. Paula Prior und Lynn Schneider wurden von Nationaltrainerin Marielle Bohm für die U20-Weltmeisterschaft in Russland (2. bis 15. Juli) nominiert. Am Samstag, 25. Juni, trifft sich die Mannschaft in Kienbaum zum abschließenden Lehrgang für die intensive Vorbereitung auf das Turnier.
Im Anschluss geht es für das Team nach Russland, trifft dort am 3. Juli in ihrem Auftaktspiel auf Ägypten trifft. Die weiteren Gruppengegner sind Kasachstan, Spanien, Argentinien und Rumänien. Das abschließende Gruppenspiel gegen Rumänien: 9. Juli. Die besten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich fürs Achtelfinale.