Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Aufstieg ist das Gütesiegel

Erfolgreiches Herren-Team mit Martin Wülbern, Ralf Zahlten, Thomas Däscher, Heinz Allers, Georg Trzaska (v.li.) (Foto: oh)
Tennisabteilung in Hedendorf wirbt Neumitglieder
ig. Neukloster. Auch 2014 waren die Tennis-Herren 50+ der VSV Hedendorf-Neukloster nicht aufzuhalten: Gelang im Vorjahr der ungeschlagene Aufstieg von der Regionsklasse indie Regionsliga, folgte im Sommer 2014 sogar der sensationelle Aufstieg in die Bezirksklasse.
Der aktuelle Aufstieg gelang erst an einem an Spannung nicht zu überbietenden
letzten Spieltag gegen den TC Fleestedt. Die bis dahin zweitplatzierten VSV Hedendorf-Neukloster konnten das Finale in den vier hart umkämpften Einzeln mit 2:2 ausgeglichen gestalten. Den Ausschlag gaben die Doppel: Plate/Wülbern und Däscher/Trzaska machten den Sieg für Hedendorf perfekt. eroberten mit dem letzten
Ballwechsel der Saison noch die Tabellenspitze.
Martin Wülbern, Mannschaftsführer und Sportwart: „Wir habe in Hedendorf
eine tolle Truppe in unserer Altersklasse. Teamgeist, Fitness und Einsatzbereitschaft werden groß geschrieben, sichern den Erfolg der Mannschaft. Wir freuen uns auf die großen Herausforderungen in der Bezirksklasse.“
Friedel Pfeiffer, Leiter der Tennisabteilung: „Wir haben eine exzellente 3-Platz-
Tennisanlage an der Feldstraße in Hedendorf, auf der es sich zu spielen lohnt. Trotzdem sind wir auf Neumitglieder angewiesen, um perspektivisch auch im Jugend- und Damenbereich eigene Mannschaften zu etablieren, die in Zukunft vielleicht einmal den Erfolgen unserer Herren nacheifern.“
Bestes Beispiel, dass sich die Tennisabteilung in Hedendorf gut entwickelt, ist die 2014 neu gegründete Mannschaft Herren 30+: 15 neue Mitglieder, erfolgreicher Start in der Regionsklasse und gleich Abschlusstabellenplatz 3 sind Beleg dafür, dass sich im Tennis an der Feldstraße etwas tut, so Wülbern.
Info: Friedel Pfeiffer, Leiter der Tennisabteilung, unter 04163/3418 oder per Mail:
Pfeiffer-Buxtehude@t-online.de.