Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der erste Punkt für den Buxtehuder SV

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV erkämpfte sich am vergangenen Wochenende im vierten Spiel in der Oberliga den ersten Punkt. Die starke Defensive in Halbzeit zwei bescherte dem Klawon-Team vor heimischen Fans gegen den Nindorfer TSV ein 0:0-Unentschieden. Sein Team habe in der zweiten Hälfte der Partie keine Torchance des Gegners zugelassen. Und: Buxtehude sei in der Liga angekommen, müsse noch nicht zittern.