Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Der richtige Schritt"

Melissa Luschnat

Melissa Luschnat wechselt zum Liga-Aufsteiger Rosengarten/Buchholz

ig. Buxtehude. Das Buxtehuder Handball-Eigengewächs Melissa Luschnat (22) wechselt zur kommenden Spielzeit zum Erstliga-Aufsteiger SGH BW Rosengarten/Buchholz. Die 1,72 m große Linksaußen verlässt ihren Heimatverein nach 13 Jahren, setzt ihre Handball-Karriere in der 1. Bundesliga und ganz in der Nähe Buxtehudes fort.
Beim BSV-Kooperationspartner unterschrieb sie einen Ein-Jahres-Vertrag. „Für Melissa ist der Wechsel nach Rosengarten der richtige Schritt. Sie hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. Mit Lone Fischer und Lena Zelmel allerdings starke Konkurrenz vor sich. Im Rosengarten wird sie ihre Qualität einbringen können und wichtige Spielpraxis sammeln. Wir werden ihre Entwicklung weiterhin beobachten“, so BSV-Manager Peter Prior.
Die gelernte Bankkauffrau absolvierte im Rahmen des Doppelspielrechts bereits zahlreiche Einsätze für die „Luchse“ in der 2. Bundesliga erfolgreich.
Seit ihrem neunten Lebensjahr spielte Melissa Luschnat beim Buxtehuder SV, wurde mit der Jugendmannschaft viermal Hamburger Meister.