Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die erste Hürde geschafft!

Machten ihre Sache gut: die Prüflinge (Foto: BSV)
ig. Stade. Die ersten Gürtelprüfungen - genannt Kyu-Prüfung - bestanden die Nachwuchs-Judoka des Buxtehuder Sportvereins mit Bravour. Die Kinder überzeugten Prüfer Hans Heinrich Cohrs mit Fallübungen, aber auch mit festgelegten Würfen und Haltegriffen. Auch musste der Nachwuchs vorführen, wie man sich aus einem Haltegriff befreien kann. Kursleiter Joachim Reichardt bedauert, dass die Kinder jetzt den Trainer wechseln müssen, um Platz für neue Anfänger zu machen. Der neue Anfängerkurs hat inzwischen begonnen. Termin: jeden Mittwoch für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren von 17 bis 18.30 Uhr in der kleinen Sporthalle der Halepaghenschule.