Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein zäher Sieg der "Blau-Gelben"

Mühsamer Sieg des BSC in Hamburg (Foto: oh)

Buxtehuder Wasserballer besiegen Hamburger Sporteam mit 5:4

ig, Buxtehude. Die Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) gewannen am vergangenen Wochenende im Kaifu-Freibad in der Stadtliga gegen das Sportteam Hamburg III mit 5:4.
"Kein überzeugender Sieg", urteilt Pressesprecher Lens Witte. Gegen das Reserveteam der Hamburger habe sich der BSC einen höheren Sieg erhofft. "Auch wenn das Team weiterhin auf den verletzten Torjäger Patrick Duschek verzichten musste", so der Buxtehuder. Die Mannschaft habe bei den kühlen Außen- und Wassertemperaturen nicht mehr als nötig gemacht. "Am 2. Juli beim ETV Hamburg dürfte das allerdings nicht reichen."