Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgshungrige Mannschaft

ig. Buxtehude. Der Vorbereitungsstart zur neuen Handball-Bundesliga-Saison rückt näher. In der kommenden Woche nimmt der Buxtehuder SV die Vorbereitung auf. Bereits ab Samstag, 11. Juli, können die Fans des Deutschen Pokalsiegers ihre Bundesliga-Dauerkarte 2015/16 im BSV-Shop abholen.
Die BSV-Dauerkarte umfasst die 13 Bundesliga-Heimspiele sowie das erste Europapokal-Heimspiel, das aller Voraussicht nach im November ausgetragen wird. Die Bundesliga-Saison beginnt für den Buxtehuder SV am 12. September (16 Uhr) mit dem Heimspiel-Kracher gegen die TuS Metzingen. Im letzten Heimspiel der Saison am 7. Mai (18 Uhr) ist der Deutsche Meister Thüringer HC zu Gast in der Halle Nord. Beenden wird der BSV die Bundesliga-Spielzeit eine Woche später mit dem Auswärtsspiel bei den Füchsen Berlin.

Zusätzlich kommen die Inhaber von Saisonkarten auch in der Saison 2015/16 wieder in den Genuss attraktiver Dauerkarten-Coupons, hinter denen sich Einkaufs- und Gastronomie-Gutscheine ausgewählter BSV-Partner verbergen.
Über 700 Dauerkarten-Bestellungen sind in der Geschäftsstelle bereits eingegangen. Manager Peter Prior: "Es ist erfreulich zu sehen, dass die Dauerkarten-Nachfrage auch in der 27. Bundesliga-Saison ungebrochen hoch ist."

Die Dauerkarten liegen bis Samstag, 18. Juli, im BSV-Shop zur Abholung bereit. Anschließend werden sie per Post zugeschickt. Interessenten können auch jetzt noch Dauerkarten bei der Handball-Marketing Buxtehude bestellen - allerdings nur noch auf der Ford-Tribüne.
Info: www.bsv-live.de.