Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Estering: Die Rallycross-Saison beginnt

Der Buxtehuder Ralph Wilhelm geht auf seiner Heimstrecke, dem Estering, an den Start (Foto: DRX Media/ACN)
tk. Buxtehude. Auf dem Estering beginnt wieder die Rallycross-Saison: Am Samstag und Sonntag, 22. Juni, kommen Motorsportfans garantiert auf ihre Kosten. In Buxtehude findet der dritte Lauf zur Deutschen Rallycross-Meisterschaft 2013 statt. Außerdem gehen im Rahmen eines Einladungsrennens Superbuggys an den Start, die im vergangenen Jahr bereits Begeisterung bei PS-Fans ausgelöst hatten.
Am Start auf dem Estering sind natürlich auch Lokalmatadoren wie Ralph Wilhelm, der mit einem Sieg in Gründau seine Titelambitionen unterstrichen hat.
Außerdem ist ACN-Chef Andreas Steffen, Internationaler Deutscher Rallycross Meister, der auch in Europa auf Titeljagd geht, mit dabei. "Ein Rennen auf meiner Heimstrecke ist immer besonders reizvoll", sagt Steffen. Motiviert bis in dei Haarspitzen steckt er die Doppelbelastung als Vereinsboss und Fahrer locker weg.
Das Training auf dem Estering an der Moisburger Straße beginnt am Samstag, 22. Juni, um 14 Uhr und am darauffolgenden Sonntag um 9 Uhr. Die Finalläufe starten um 14.30 Uhr.