Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußball und eine große Tombola

Sparkassen-Cup in Buxtehude / Die Gruppen stehen fest


ig. Buxtehude. Der Sparkassen-Cup des Buxtehuder SV, der traditionell am zweiten Weihnachtstag ab 13 Uhr in der Sporthalle Nord ausgetragen wird, gehört zu den beliebtesten Indoor-Kicks im Landskreis Stade. Die Auslosung der Gruppen durch den langjährigen Liga-Spieler Stefan Behnke ergab die folgende Gruppen-Einteilung: Gruppe A - Hamburger Amateurauswahl, Klub Kosova (Landesliga Hamburg), Buxtehuder SV (Oberliga Hamburg, Titelverteidiger), Auswahl aus dem Kreis Stade. Gruppe B - PSV Ribnitz-Damgarten (Landesliga Meck-Pomm), SV Ahlerstedt / Ottendorf (Landesliga Lüneburg), BSV-Oldstars (Auswahl ehemaliger BSV Spieler), TuS Harsefeld (Landesliga Lüneburg). Gruppe C - FTSV Altenwerder (Bezirksliga Hamburg), TV Jahn Schneverdingen (Landesliga Lüneburg), FC Süderelbe (Oberliga Hamburg), Qualifikant (Sieger Gebrüder-Sieg-Cup 2015). Nach der Gruppenphase geht es im Viertelfinale mit einer K.O.-Runde weiter. Das Endspiel wird gegen 19 Uhr ausgetragen. Zum 30-jährigen Jubiläum gibt es auch wieder die legendäre Tombola mit rund 800 Preisen.

"Wir erwarten zwischen 800 und 1.000 Zuschauer, die nach dem ganzen Weihnachtsstress bei interessantem Hallenfußball mit Rundumbande viele alte Bekannte treffen wollen", so BSV-Liga-Manager Rene Klawon.