Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gold und Silber für den Schwimm-Nachwuchs

Die erfolgreichen Nachwuchs-Schwimmer (Foto: BSC)

Buxtehuder Schwimmer beim "Meeting" in Bremen erfolgreich

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder Schwimm-Nachwuchs kehrte vom 35. Frühjahrsmeeting in Bremen mit vorderen Platzierungen zurück. Als erfolgreichste Schwimmerin erreichte Ellen Radtke über die 50 m Brust- und Freistildistanz den ersten Platz, auf der 100 m Bruststrecke den dritten Platz.

Laura Krusemeyer wurde in ihrer Altersklasse Fünfte auf der 50 m- Rückenstrecke. Finja Nonne erkämpfte sich über 50 m Schmetterling Rang zwei, verbesserte über 50 m Rücken ihre persönliche Bestzeit um 10 Sekunden und wurde Achte in ihrer Altersklasse.
Greta Radtke ging viermal an den Start, holte über 50 m Rücken die Silbermedaille und über 50 m Brust die Bronzemedaille. Pauline Haase erschwamm sich über 100 m Brust und Freistil jeweils die Bronzemedaille, erreichte auf den 50 m-Strecken Brust und Freistil den vierten Platz.
Lotte Fieger freute sich 50 m Brustdistanz über "Gold" im Jahrgang 2008, über 50 m Freistil "Silber". Luca Mattis erkämpfte sich über 50 und 100 m Brust jeweils eine Bronzemedaille. Antje Radtke, Nachwuchstrainerin des BSC, war mit den Leistungen zufrieden. „Ich freue mich über jedes gelungene Einzelrennen.“