Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Große Auswahl an Kursen im Buxtehuder Sportverein - auch für Nichtmitglieder

Im Buxtehuder Sportverein gibt es Kurse für jedes Alter - hier für Senioren (Foto: BSV)
Buxtehude: BSV Geschäftsstelle | Von XXL-Fitness und Walking über FidKids und Rehasport für Kinder bis zur Wassergymnastik, Wirbelsäulengymnastik und Yoga bietet der Buxtehuder Sportverein (BSV) ab Januar eine ganze Reihe an tollen Kursen an. Egal ob BSV-Mitglied oder nicht, egal ob Kind oder Senior, egal welche Figur - jeder kann sich anmelden und von dem umfangreichen Angebot profitieren. Bei einem Teil handelt es sich um Präventionskurse, für die die Krankenkassen z.T. bis zu 80 Prozent der Kosten übernehmen. Wer eine Verordnung vom Arzt erhält und an einem Reha-Kursus teilnimmt, kann sogar kostenlos trainieren.
„Wir möchten mit dem Kursangebot alle Buxtehuder motivieren, sich sportlich zu betätigen und den Interessenten volle Flexibilität ermöglichen“, sagt BSV-Geschäftsführerin Stefanie Teske. „Für jeden Anspruch ist etwas dabei.“ So werden im XXL-Fitnesskursus bisherige Bewegungsmuffel angesprochen. Wer sich auspowern möchte, ist z.B. beim Fitnesstanzkursus Bokwa richtig. Kinder, die unter einer Bewegungseinschränkung leiden, können sich bei FitKids austoben. Beim Aroha geht es darum, die Muskeln zur Musik im Dreivierteltakt anzuspannen und zu entspannen.
Alle Kurse sind auf eine bestimmte Stundenanzahl begrenzt und werden von qualifizierten Trainern gehalten.
• Infos gibt es in der BSV-Geschäftsstelle in Buxtehude am Stavenort 15 bis 17, Tel. 04161-3482 und unter www.bsv-buxtehude.de