Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Handball-hilft-Auktionen gestartet

Das Logo der ungewöhnlichen Aktion (Foto: oh)

Der BSV engagiert sich für die Deutsche Krebshilfe und versteigert ein VIP-Wochenende zum Europapokal

ig. Buxtehude. "Handball Hilft!" - ist die Charity-Aktion der Deutschen Krebshilfe, die Handball-Träume in Erfüllung gehen lässt. Traditionell haben Handballfans auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich ihr persönliches Handball-Erlebnis zu ersteigern. Über 70 einmalige Angebote befinden sich dieses Jahr in der Versteigerung. "So viele wie noch nie", so Thorsten Sundermann, BSV-Marketing.Leiter.
Die Bundesligisten der Frauen und Männer, Verbände sowie Sponsoren und Partner des Handballs haben 2013 erneut einmalige Pakete geschnürt, welche für gewöhnlich weder käuflich noch auf Anfrage zu erwerben sind und die zugunsten der Deutschen Krebshilfe höchstbietend versteigert werden. So bietet auch der Buxtehuder SV gemeinsam mit dem "Navigare NSBhotel" ein außergewöhnliches Erlebnis: ein exklusives VIP-Wochenende für zwei Personen rund um das Europapokal-Achtelfinale. Das Angebot umfasst zwei VIP-Tickets für das Achtelfinal-Rückspiel des Cup Winner´s Cup am 8. Februar (16 Uhr) gegen ÉRD Handball Club aus Ungarn, eine Übernachtung im Doppelzimmer im Buxtehuder Navigare NSBhotel, gemeinsames Frühstück mit einer BSV-Spielerin und einem Vertreter des Managements am Sonntag.
Seit dem 5. Dezember ist es möglich, beim Internetauktionshaus eBay Gebote auf seine favorisierten Erlebnisse abgeben, bevor am 15. Dezember die Auktionen unter den Hammer kommen. Alle Auktionen sowie auch speziell die BSV-Auktion: www.handball-hilft.de