Handball: Länderpokal in Buxtehude und Horneburg

bc. Buxtehude. Am ersten April-Wochenende wird im Landkreis Stade ein Deutscher Meister ermittelt. Bei der Länderpokal-Finalrunde vom 4. bis 6. April spielen die acht besten Landesauswahl-Mannschaften Deutschlands in Buxtehude und Horneburg die „inoffizielle Deutsche Meisterschaft“ aus. Rund 200 Talente der Jahrgänge 1998/99 werden zu Gast sein, unter ihnen sicherlich einige Bundesliga-Spielerinnen oder vielleicht sogar Nationalspielerinnen der Zukunft.

www.bsv-live.de/laenderpokal
 auf anderen WebseitenFacebookTwitternSenden