Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Handball-Spaß in den Sommerferien

Die Erstliga-Mannschaft von Trainer Dirk Leun fiebert dem Saisonstart am 7. September entgegen (Foto: archiv)
(bc). Buxtehude pflegt seinen guten Ruf als Sportstadt. Ein wichtiger Eckpfeiler für die Förderung des Breiten- wie auch Spitzensports sind die Vereine. Der größte ist der Buxtehuder SV. Auch in diesem Sommer bietet die Handballabteilung wieder ab dem 26. August den Ferienspaß in der Halle Nord an - jeweils dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr bis zum Ferienende.
Zweimal pro Woche können sich sportbegeisterte Kinder und Jugendliche nach Herzenslust austoben. Das betreute Angebot richtet sich nicht nur an Handballer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bundesliga-Start am 7. September

Bis zum Start der neuen Bundesliga-Saison der Handball-Frauen müssen sich die BSV-Fans noch etwas gedulden. Am Sonntag, 7. September, (15 Uhr) starten Trainer Dirk Leun und seine Mannschaft dann aber gleich mit einer Kracher-Partie. Mit dem HC Leipzig gastiert der Deutsche Pokalsieger in der Halle Nord. Der freie Karten-Vorverkauf beginnt am 1. August, Tickets gibt es online unter www.ticketmaster.de sowie im BSV-Shop (Viverstr. 2 in Buxtehude, Tel. 04161-994610)

In den folgenden Heimspielen empfängt der Buxtehuder SV die Füchse Berlin (20. September, 16 Uhr), die HSG Bad Wildungen (18. Oktober, 16 Uhr) und die HSG Blomberg-Lippe (1. November, 16 Uhr). Alle Infos zu den BSV-Heimspielen gibt auf der BSV-Website unter www.bsv-live.de

2. Elbmarsch Handball-Cup mit dem BSV

Wer das BSV-Bundesligateam schon früher erleben will, sollte zum 2. Elbmarsch-Handball-Cup nach Stove kommen. Am Samstag, 30. August, trifft das Team auf den Liga-Konkurrenten VfL Oldenburg, Erstliga-Aufsteiger SVG Celle und den Zweitligisten SGH Rosengarten-Buchholz. Beim Aufeinandertreffen mit den Handball-Luchsen aus Rosengarten kommt es zum Wiedersehen mit zahlreichen ehemaligen BSV-Spielerinnen und Trainer Steffen Birkner. Präsentiert wird die zweite Auflage des Turniers vom gemeinsamen Sponsor Sparkasse Harburg-Buxtehude. (bc)