Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ideen und Mitturner in Buxtehude gesucht

Julia Hesslein (vorne) und ihre Gruppe suchen weitere Mitstreiter (Foto: privat)

Julia Hesslein (20) bietet neue Showgruppe bei TSV Buxtehude-Altkloster an

ab. Buxtehude.
ab. Buxtehude. In der nächsten Woche soll es losgehen: Julia Hesslein ruft beim TSV Buxtehude-Altkloster eine Showgruppe in Buxtehude ins Leben. „So etwas gibt es in unserer Stadt noch nicht“, sagt die 20-jährige Sportlerin. Im vergangenen Jahr hatte sie die Gruppe „Fit & Fun“ auf die Beine gestellt, doch der Kursus ist inzwischen vorbei. „Einige Teilnehmer haben anschließend gesagt, sie würden gerne weitermachen. Dadurch kam die Idee einer Showgruppe zustande.“  Dort zeigen die Teilnehmer eine sportliche Darbietung mit einem Aerobic-Teil, etwas Kunst- und Bodenturnen. Aber alles ohne Leistungsdruck, erklärt die junge Frau. „Jeder, der mitmacht, kann seine eigenen Ideen einbringen.“

Julia Hesslein hat früher selbst lange in der Sportaerobic-Abteilung des TSV als Aktive und als Trainerin mitgewirkt. Im vergangenen Jahr gründete sie dann mit „Fit & Fun“ ihre eigene Gruppe, die als Showgruppe fortgesetzt werden soll.

„Mitmachen kann jeder ab sechs Jahre, der ein wenig sportliche Erfahrung mitbringt. Das bedeutet aber nicht, dass man ein Super-Sportler sein muss“, erklärt sie. Auch Männer seien willkommen. „Das sieht bei den Auftritten immer etwas cooler aus.“
Eine Trainingszeit steht bereits fest: immer dienstags von 19 bis 20 Uhr in der Grundschule Altkloster. Eine weitere Trainingseinheit ist gerade in Planung.
Ziel ist es, als Gruppe bei Veranstaltungen aufzutreten, wie beispielsweise beim Altstadtfest in Buxtehude. Wer mitmachen möchte, muss Mitglied beim TSV sein oder eintreten. „Und Spaß mitbringen und Lust auf ein nettes Miteinander haben“, sagt Hesslein.

Der Kursus beginnt am Dienstag, 6. Februar, um 19 Uhr. Weitere Infos unter www.tsv-buxtehude-altkloster.de.