Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kepper de Souza da Silva von A/O zum BSV

Buxtehude. BSV-Fußball-Trainer Klawon kündigte in der vergangenen Woche an, dass er noch mindestens einen "Offensiv-"Kracher" verpflichten werde. Er hielt Wort: Mit Kepper de Souza da Silva zog er ein echtes Juwel an Land.
Der gebürtige Brasilianer ist zwar bereits 34 Jahre alt, "verbreitet jedoch noch immer Angst und Schrecken in den gegnerischen Strafräumen", weiß Klawon.
Kepper wechselt mit sofortiger Freigabe von der SV Ahlerstedt/Ottendorf, für die er in der Rückrunde in der Landesliga Lüneburg in 10 Spielen sechs Mal traf, an die Este.
"Mit seiner Technik, seinen überragenden Standards, seiner Übersicht und seinem exzellenten Kopfballspiel, wird er dem BSV und seinen Anhängern gerade in der Offensive ganz viel Freude bereiten", ist sich der Buxtehuder Coach sicher.
Außerdem könne der BSV einen aktuellen deutschen Nationalspieler in seinen Reihen begrüßen. Klawon: "Kepper ist nämlich aktueller deutscher Nationalspieler im Beach-Soccer."